Thurgau, Nidwalden und Luzern: Neue Geschäftsleitende

RED. Drei Spitex-Kantonalverbände haben neue operative Leitpersonen bekannt gegeben: Die 46-jährige Angela Honegger  (links) nahm ihre Tätigkeit als Geschäftsführerin des Spitex Verbandes Thurgau am 1. April 2024 auf. Dies als Nachfolgerin von Christa Lanzicher, die in Pension geht. Angela Honegger ist Pflegefachfrau und bringt einen MAS in Health Service Management sowie eine lange Berufs- und Führungserfahrung im Gesundheitswesen mit. Durch ihre langjährige Tätigkeit als Direktorin Heime und ambulante Pflege und Betreuung sowie Geschäftsleitungsmitglied der Flury-Stiftung (GR) kennt Angela Honegger die Spitex und ihre Herausforderungen bestens.

Die Vorsitzende der Geschäftsleitung der Spitex Nidwalden heisst seit 12. März 2024 Sara Zimmermann. Sie ergänzt zwei Geschäftsleitungsmitglieder, die den Verein sechs Monate lang ad interim geleitet haben. Die 35-Jährige hat einen MAS in Business Administration und war zum Beispiel als Betriebswirtschafterin und Unternehmensentwicklerin eines Krankenversicherers, als Leiterin Projekt- und Prozessmanagement beim Kantonsspital Nidwalden und als Leiterin Pflege und stellvertretende Geschäftsführerin in einem Luzerner Altersheim tätig.

Beim Spitex Kantonalverband Luzern (SKL) wird Markus Werner neuer Geschäftsleiter. Er löst per 1. September 2024 Lothar Sidler ab, der in den Ruhestand geht. Markus Werner ist Geschäftsleitungsmitglied der Walker Management AG (wamag) und sehr erfahren im Management von Verbänden aus dem Gesundheitsbereich. Der SKL-Vorstand freut sich laut Medienmitteilung auf die Kombination von Markus Werner als erfahrene Führungspersönlichkeit und wamag als professionelles Unternehmen des NPO-Managements.

Weitere Artikel

Publicare erleichtert den Übergang vom Spital nach Hause

Die Firma Publicare ist auf die Lieferung medizinischer Hilfsmittel und Beratung...

«Menschen, die nicht mit Tieren reden, haben eine Macke»

Der schweizerisch-isländische Autor Joachim B. Schmidt, 42, hat 2023 seinen neue...

Physiotherapie digital in die Ausbildung einbeziehen

Spitex Zürich und Careum zeigen am Beispiel eines Gehtrainings auf, wie eine dig...