Spitex Region Bülach ist eine der besten Arbeitgeberinnen

RED. Im Rahmen einer feierlichen Verleihung der Auszeichnungen zu den «Best Workplaces Switzerland 2023» wurde die Stiftung Alterszentrum Region Bülach Mitte Mai als einer der besten Arbeitgebenden der Schweiz ausgezeichnet. Zur Stiftung aus dem Zürcher Unterland gehört auch die Spitex Region Bülach. Ausgezeichnet wurde die Stiftung für den 15. Rang in der Kategorie «Large» (ab 250 Mitarbeitende), welche von der Cisco Systems (Switzerland) GmbH gewonnen wurde – und in welcher die Stiftung gegen «Giganten» wie SAP, LIDL Schweiz und DHL Express Schweiz antreten musste. «Wir freuen uns ausserordentlich über diese Auszeichnung. Diesen Award erhalten nur Organisationen, die von ihren eigenen Mitarbeitenden für ihre hervorragende Arbeitsplatzkultur ausgezeichnet werden», schreibt die Stiftung auf ihrer Website. «Wir sind unglaublich stolz und dankbar, diese Auszeichnung als einzige Organisation aus dem Gesundheitswesen entgegennehmen zu dürfen.»

www.greatplacetowork.ch
www.sarb.ch

Weitere Artikel

«Ich plane alles: mein Leben und meinen Beruf»

Die Tessinerin Christa Rigozzi war Miss Schweiz 2006 und arbeitet heute unter anderem als TV-Moderatorin. Sie erzählt von ihrer Leid...

Immer mehr jüngere Klientinnen und Klienten

RED. Das Bundesamt für Statistik (BFS) hat die «Spitex-Statistik» von 2021 veröffentlicht. Diese zeigt zum Beispiel, dass die Nonprofit-Spitex nach wie vor Marktführerin ist mit 77 % aller Spitex-Klientinnen und -Klienten (2020: 78 %). Mehr Mitarbeitende, nämlich 41 463 (40 256), haben mehr Klientinnen und Klienten gep...

«Es sollte für Frauen normal sein, über das Thema Altersvorsorge zu reden»

Monika Behr ist Leiterin des Ressorts Leben bei der Allianz Suisse, der Premiumpartnerin von Spitex Schweiz. Sie spricht darüber, wa...