Neue Präsidentin für die Zürcher Spitex

RED. Die Mitgliederversammlung des Spitex Verbands Kanton Zürich hat Pia Baur-Manzetti einstimmig zur neuen Präsidentin gewählt. Sie übernimmt die Nachfolge von Yvonne Lang Ketterer, die sich nicht zur Wiederwahl stellte und nach sechsjähriger Präsidentschaft mit grossem Applaus verabschiedet wurde. Pia Baur-Manzetti kann auf eine lange Karriere im Gesundheitswesen zurückschauen, die sie 1977 als Pflegefachfrau begann. Von 2008 bis zu ihrer Pensionierung 2020 war sie in Leitungsfunktionen verschiedener Spitex-Organisationen tätig. Seit 2019 hat sie verschiedene Mandate auf strategischer Ebene und als Beraterin inne. Seit 2021 ist sie im Vorstand des Spitex Vereins Zürichsee, seit 2022 als Präsidentin.

Weitere Artikel

Ein Betriebsmodell aus vier Teammodellen

Spitex Zürich führt im Februar 2024 ein einheitliches Betriebsmodell ein, das au...

Berufsaustritte in der Pflege reduzieren

Der Bundesrat hat informiert, wie er die 2. Etappe der Umsetzung der Pflegeiniti...

Die Spitex sorgt für Jung und Alt

Das Fokusthema «Die Spitex ist auch für jüngere Menschen da» widmet sich den 31 ...