Neue Leiterin für Kommunikation und Marketing

RED. Am 1. April 2024 hat Denise Birchler die Leitung Kommunikation/ Marketing bei Spitex Schweiz übernommen und wurde Mitglied der Geschäftsleitung. Sie löste Francesca Heiniger ab, die den Dachverband Ende März 2024 verlassen hat. Denise Birchler hat in den letzten Jahren die Kommunikation der Schweizerischen Post massgeblich mitgesteuert und geprägt. Sie hat dort eine Abteilung Öffentlichkeitsarbeit geleitet und gab der Post seit vier Jahren als Mediensprecherin ein Gesicht und eine Stimme. Nach ihrem Studium in Germanistik, Journalistik und Medienwissenschaften hat sie diverse Weiterbildungen absolviert. Sie bringt Führungserfahrung sowie langjährige und breite Erfahrung im Bereich Kommunikation mit. Vor ihrer Zeit bei der Post verantwortete sie während vier Jahren Kommunikation und Marketing von Jungwacht Blauring. Zu ihrem Wechsel zu Spitex Schweiz sagt Denise Birchler: «Menschen sollen möglichst lange möglichst selbstbestimmt da leben können, wo sie zu Hause sind. Ein starker Verband, der sich kompetent für ein so bedeutendes Ziel einsetzt, braucht auch eine starke Kommunikation. Dafür werde ich mich gerne mit grossem Engagement einsetzen.»

Weitere Artikel

Ein Benediktiner im Dienste der Spitex

Nach einem Start ins Berufsleben als Briefträger verschrieb sich Bruder Franz de...

Spitex und Sozialarbeit im Fokus

RED. Die Ergebnisse des Forschungsprojekts «Sozialarbeit in den Spitex-Organisat...

Eine Fachtagung im Zeichen der Qualität

«Spitex mit Qualität – heute und morgen» hiess das Thema der Fachtagung von Spit...