Neue Geschäftsführerin für Spitex Nidwalden

REDAKTION. Der Vorstand von Spitex Nidwalden hat Esther Christen per 1. Juli 2023 zur neuen Geschäftsführerin gewählt. Walter Wyrsch geht nach zehn Jahren erfolgreicher Tätigkeit als Geschäftsführer in Pen­sion. Esther Christen ist seit 2014 als Leitung Pflege bei Spitex Nidwalden tätig. Sie ist mit den Verhältnissen im Betrieb und im Kanton bestens vertraut, hat langjährige Erfahrung im Spitex-Bereich gesammelt und eine Führungsausbildung an der Berner Fachhochschule absolviert. Unter der Leitung von Walter Wyrsch ab 2013 ist Spitex Nidwalden stark gewachsen und hat sich bedeutend weiterentwickelt: Derzeit zählt die kantonale Spitex-Organisation 170 Mitarbeitende in 110 Vollzeitstellen sowie über 1000 Klientinnen und Klienten.

Esther Christen

Das «Spitex Magazin» berichtet per sofort über neue Geschäftsführende sowie Präsidentinnen und Präsidenten der Mitglieder-Organisationen von Spitex Schweiz. Bitte senden Sie diesbezügliche Pressemitteilungen an redaktion@spitexmagazin.ch

Weitere Artikel

Für mehr Sicherheit bei der Medikation interprofessionell zusammenarbeiten

Das gemeinsame Medikationsmanagement der Spitex und weiterer Leistungserbringer ist besonders fehleranfällig. Das Projekt «doMESTIC ...

KI-Angebote für die (zukünftige) Pflege zu Hause

Derzeit werden viele Produkte angeboten und entwickelt, die aufzeigen, wie künstliche Intelligenz die Pflege und Betreuung zu Hause ...

Ein spannender Einblick in den Spitex-Alltag 

An der ersten Zentralschweizer Woche der Gesundheitsberufe öffneten viele Spitex-Organisationen ihre Türen für Interessierte. Am Hau...