Geschenke und viel Dank zum Tag der Pflege

RED. Am 12. Mai 2024 wurde der internationale Tag der Pflege gefeiert, weil dies der Geburtstag der Britin Florence Nightingale (1820 – 1910) ist, die als Begründerin der modernen westlichen Krankenpflege gilt. Viele Spitex-Organisationen nahmen den Tag zum Anlass, ihren Mitarbeitenden zu danken und darauf hinzuweisen, wie bemerkenswert deren Arbeit ist. Oder wie es Florence Nightingale ausdrückte: «Krankenpflege ist keine Ferienarbeit. Sie ist eine Kunst.» 

Wie Facebook-Beiträge zeigen, offerierte die Spitex Stadt Luzern ihren Mitarbeitenden zum Beispiel ein grosszügiges «Znüni» vom Bauernhof und die Spitex Genossenschaft Oberaargau Land (BE) bedankte sich bei ihrem «bärenstarken Team» mit Berner Mandelbären. Die Spitex Wolfwil-Fulenbach-Kestenholz (SO) bezeichnete ihre Mitarbeitenden als «die Besten» und beschenkte sie mit einem «Spitzbueb» mit persönlicher Widmung. Die Spitex Imboden (GR) setzte auf regionalen Honig und einen Dankesbrief für die «tagtägliche grossartige Arbeit». Und die Spitex Biel-Bienne Regio (BE) verschenkte eine Trinkflasche und ein Mikrofaser-Tuch als Dank dafür, dass die Mitarbeitenden «Tag für Tag und auch wenn die Sommerhitze drückt, frisch, engagiert und professionell für unsere Klientinnen und Klienten unterwegs sind».

Weitere Artikel

Vorbereiten auf den Spitex-Tag

RED. Das Motto des Nationalen Spitex-Tages 2023 vom Samstag, 2. September 2023, lautet: «Wo kann ich eigenständig UND in ­einem Team arbeiten? Bei der Spitex!» Mit diesem Slogan wird auf die attraktiven Arbeitsplätze bei der Spitex aufmerksam gemacht; schliesslich ist ein zentrales Ziel des Aktionstages, schweizwe...

Mit besseren Arbeitsbedingungen gegen den Fachkräftemangel

Die Spitex Riehen-Bettingen BS begegnet dem Fachkräftemangel proaktiv: Im Rahmen eines zweijährigen, wissenschaftlich begleiteten P...

Die Ausbildung bei der Spitex überzeugt immer mehr Menschen

Spitex-Organisationen im ganzen Land bieten professionelle und abwechslungs­reiche Ausbildungen an. Zur Einleitung in das Fokusthema...