Buch-Tipp

Auch für Angehörige da sein
RED. Im Juni 2023 ist ein Buch zu einem Thema erschienen, das für die Spitex immer wichtiger wird: «Angehörige von Menschen mit Demenz beraten» heisst das Praxishandbuch von Nina Wolf und Samuel Vögeli. Darin werden die Aufgaben, Belastungen, Bedürfnisse und Ressourcen dieser Angehörigen beschrieben – und es wird auf Konzepte, Kompetenzen, Prinzipien und Settings ihrer Beratung genauso eingegangen wie auf Studien zum Thema. Die Lesenden erfahren zum Beispiel, wie man den Angehörigen Techniken zur Stressbewältigung vermitteln und sie bei schwierigen Entscheidungen bezüglich Themen wie Fremdbetreuung und Risikomanagement unterstützen kann.

Nina Wolf, Samuel Vögeli 2023, «Angehörige von Menschen mit Demenz beraten», Hogrefe Verlag, 275 Seiten, ISBN 978-3-456-86008-4

Weitere Artikel

Mehr Empfehlungen rund um interRAI-Skalen

RED. Das «Spitex Magazin» hat in einer früheren Ausgabe über die Arbeitsgruppe a...

In Luzern wird die Zukunft der Psychiatriespitex angepackt

Der Spitex Kantonalverband Luzern hat eine Strategie verfasst, um die Psychiatri...

Komplexität meistern dank Ausbildung auf Masterstufe

Pflegexpertinnen und Pflegeexperten APN können die zunehmende Komplexität bei d...