Menschen

Aus der Armut in Myanmar zum Spitex-Pflegeexperten

Salai Thet Naing Oo ergänzt seit Februar das Leitungsteam der SPITEX Thurgau Nordwest als Pflegeexperte MScN. Der 36-Jährige sprach ...

Drei Jahrzehnte für die Spitex und ihre Fachmagazine engagiert

Nach über 31 Jahren im Dienst des Spitex Verbands Thurgau geht Christa Lanzicher in Pension. Im Abschieds-Interview blickt sie zurüc...

Ein Benediktiner im Dienste der Spitex

Nach einem Start ins Berufsleben als Briefträger verschrieb sich Bruder Franz der Krankenpflege und einem Leben im Kloster Disentis....

Von der Kommunikations­trainerin, die fast erblindete

Andrea Schläfli aus Winterthur ZH lehrt Spitex-­Mitarbeitende, wie sie heraus­fordernde Situationen durch Kommunikation bewältigen k...

An Weihnachten nicht allein

Die Mitarbeitenden von Spitex Zürich sind an 365 Tagen während 24 Stunden für die Kundinnen und Kunden da – auch über die Festtage. ...

«Die Unterstützung der Kinderspitex nahm uns den gewaltigen Druck»

Aufgrund eines seltenen Gendefekts ist die 13-jährige Mira mehrfach behindert. Die Kinderspitex der gemeinnützigen Stiftung Kifa Sch...

«Bei einer Abnahme der Hörkraft ist Handeln angezeigt»

Was die Spitex und andere Involvierte bei einem Verdacht auf Hörminderungen tun können, erläutert Prof. Dr. med. Heike A. Bischoff-F...

Schwer krank vor dem Krieg geflüchtet

Viele Menschen mit gesundheitlichen Problemen fliehen auch vor Konflikten und Krieg, um Zugang zur notwendigen pflegerischen Versorg...